Viele Versuche eine geeignete Definition für Gott zu formulieren, lassen es dennoch an einem klaren Verständnis fehlen.
Diese Themenreihe will in drei Vorträgen das Gottesbild der Bibel beschreiben und so dem Gott der Christenheit näher kommen.

Er will sich offenbaren und mit jedem Menschen in Beziehung treten.

In Teil I lernen wir Gott direkt am Anfang der Bibel als den erhabenen, souveränen und lebendigen Schöpfergott kennen.

In Teil II folgen wir Mose bei seiner Begegnung mit dem Gott „Jahweh“ und erleben diesen als den persönlichen, liebenden und heiligen Bundesgott.

Teil III offenbart uns diesen Gott des Alten Testaments auf eine ganz neue Weise, nämlich in Jesus Christus als den dreieinigen, rettenden und guten Erlösergott.